Veranstaltungen

Die Seele geht zu Fuß

Sa, 5.5.2018 9-18 Uhr
Kurzbeschreibung
Pilger-Tag für Trauernde (nicht nur für Verwitwete)
Veranstaltungsort
siehe Beschreibung
siehe Beschreibung
Ausführliche Beschreibung
Es gibt im Leben unterschiedliche Situationen, die das Trauern notwendig machen. Mit dem Heraus-treten aus dem Alltag kann es zu heilsamen Erfahrungen kommen. Gehen bedeutet auch: das Leben g e h t weiter. Eine Aussage, die für Trauernde oft nur schwer zu ertragen ist.
In der Gemeinschaft mit anderen wollen wir Schritt für Schritt uns annähern an das, was gerade schwer ist. Körper und Seele finden ihren Weg unter den Füßen. Unterschiedliche Impulse, zu denen auch ein bewusstes Schweigen gehört, begleiten den Weg.

Rummelsberg - Altenthann - Altdorf, 12 km
Kosten: 40 € zzgl Fahrtkosten (VGN-Ticket)

Vortreffen im Haus eckstein
Fr, 27. April, 17.00-19.00 h
Ansprechpartner
Illa Kuch, Dipl.-Pädagogin, Trauer-Begleiterin, Heilpraktikerin für Psychotherapie
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Gesprächskreis
Art der Veröffentlichung
Internet; Plakat|Handzettel|Programmheft
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelische Fachstelle Alleinerziehende
Angebote für Alleinerziehende in Nürnberg und Nordbayern
Burgstr. 1-3
90403 Nürnberg
info@alleinerziehende-nuernberg.de
Fon: 0911 214-2100
Fax: 0911 214-2101