Veranstaltungen

Auf den Weg gesandt

Fr, 6.9.2019 8 Uhr
Untertitel/Reihe
Pilgersegnung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtakademie München
Kategorie
Pilgern
Ort
Spirituelles Zentrum St. Martin
Arndtstr. 8 (Rückgebäude)
80469 München
Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
U1/U2 - Haltestelle: Fraunhoferstraße
- von dort ca. 10 Minuten Fußweg

Bus 58 und 132 - Haltestelle: Baldeplatz
- von dort ca. 5 Minuten Fußweg

Bitte beachten Sie bei Anfahrt mit dem eigenen Fahrzeug, dass bei uns keine Parkmögichkeit besteht. Parkplätze in der Nachbarschaft sind - sofern für Nicht-Anwohner freigegeben - kostenpflichtig (Parkticket 1,- €/Stunde bzw. 6,-€/Tag).
Thumbnail des Veranstaltungsortes
Bild des Veranstaltungsortes
Beschreibung Referent/in
Am ersten Freitag im Monat, 08.00 Uhr
Auf den Weg gesandt


Pilgersegnung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Stadtakademie München


Wer zum Pilgern aufbricht, möchte mehr als nur wandern. Um dem inneren Prozess des Pilgerns einen Rahmen zu geben, sind traditionelle Pilgerwege wie der Jakobsweg hilfreich. Um ihrem Weg auch einen spirituellen Rahmen zu geben, wünschen sich viele Pilgerinnen und Pilger, für ihr Vorhaben gesegnet zu werden.
Im Rahmen eines kleinen Rituals werden im Spirituellen Zentrum St. Martin jeweils am ersten Freitag im Monat Pilger und Pilgerinnen von Hanns-Hinrich Sierck, Michael Kaminski oder einer Vertretung gesegnet.
Hanns-Hinrich Sierck, Leiter des Spirituellen Zentrums St. Martin
Michael Kaminski, Dipl.-Religionspädagoge (FH), Pilgerbegleiter


Termine: 02.08. | 06.09. | 04.10. | 08.11. | 06.12.20
Ort: Spirituelles Zentrum St. Martin


Anmeldung erforderlich bis jeweils eine Woche zuvor, direkt bei Michael Kaminski in der Evangelischen Stadtakademie
Veranstalter / veröffentlicht von:
Spirituelles Zentrum St. Martin e. V.

Arndtstraße 8 (Rückgebäude)
80469 München
info@stmartin-muenchen.de
http://stmartin-muenchen.de
Tel. 089 20244294