Wenn es wieder geht: Pilgertermine 2021 (frühestes Datum zuerst)

Bildrechte: beim Autor

26.8.-9.9.2021: Milagros – Wunder(n)-Pilgern in Spanien

Auf dem Camino Francés von den Pyrenäen nach Burgos. Pilgerbegleitung: Maria Rummel und Michael Kaminski. Veranstalter: Spirituelles Zentrum St. Martin in München, Evangelische Stadtakademie München 

24.-26.9.2021: "Maine Geschwister...". Pilgertour von Gingen nach Ulm. Ein spannendes Kapitel in unserem Leben.

Pilgerbegleitung:  Maria Rummel und Monika Schneider.

Nähere Informationen: 

 

25.9.2021:  Erster ökumenischer Schwanberg-Pilgertag

Auf 14 Routen pilgern wir zu Fuß oder mit dem Rad auf den Schwanberg. Das biblische Buch Rut begleitet uns.

Auf dem Schwanberg angekommen, feiern wir in der St. Michaelskirche gemeinsam Gottesdienst.

Nähere Informationen:

.

22.-24.10.2021: Gehen-Trauern-Wandeln

In einer dreitägigen Variante des Trauerpilgerns werden wir von 22. bis 24.10.21 von Oettingen aus in Richtung Augsburg pilgern. Pilgerbegleitungsteam: Hans Seemüller, Christine Seifried und Michael Kaminski. Veranstalter: Evangelisches Forum Annahof Augsburg, Spirituelles Zentrum St. Martin München, Hospizgruppe Albatros Augsburg, Haus Tobias Augsburg.

12.-14.11.2021:  Gehört werden. Eine Tagung zum  Umgang mit Pilgergruppen.

Vom Sprechen vor Pilgergruppen.  Fortbildung für qualifizierte Pilgerbegleiter- und Pilgerbegleiterinnen. Spirituelles Zentrum  St.  Martin in  Zusammenarbeit mit dem Verein Jakobuswege e.V. Ort:  Evangelische Stadtakademie München.

 


Bildrechte: beim Autor

Pilgerbegleiterkurs im  Jahr  2022:

"Räume zum  Wachsen eröffnen." - Qualifizierungskurs 2022 zur Pilgerbegleiterin und zum Pilgerbegleiter.

Veranstalter: Gottesdienst-Institut der Evangelischen Landeskirche in Bayern.
Termine:
Modul 1: Basistage: Donnerstag, 17.03.2022, 14.00 Uhr bis Sonntag, 20.03.2022, 13.00 Uhr in München.
Modul 2: Praxistage: Mittwoch, 25.05.2022, 10.00 Uhr bis Sonntag, 29.05.2022, 14.00 Uhr in Heilsbronn.
Modul 3: Vertiefungstage: Freitag, 08.07.2022, 14.00 Uhr bis Sonntag, 10.07.2022, 14.00 Uhr in  Rothenburg ob der Tauber.

Anmeldeschluss: 15.11.2021. Bewerbungsunterlagen bitte anfordern  unter: gussmann@gottesdienstinstitut.org oder pilgern@elkb.de


Und ein weiterer Blick ins Jahr 2022:

2. April 2022, 9-15.30 Uhr:  Jakobsweg-Arbeitstagung:

 „Eine Wanderung mit festem Ziel ist ein sich-auf-den-Weg-machen in die Gesundheit. Gesundheitliche Aspekte und heilsame Wirkungen des Pilgerns.“

Referentin: Pfarrerin Ulrike Dittmar Ort:  Rothenburg ob  der Tauber.

Möglicherweise wird diese Veranstaltung als Online-Seminar angeboten. Wenn Sie an einer Teilnahme interessiert sind,  setzen Sie sich mit Pfarrer Oliver Gußmann,  Tel. 09861-7006-25 oder 0911-81002-321 oder gussmann@gottesdienstinstitut.org in  Verbindung.


Pfingstmontag, 6. Juni 2022 bis 15.  Juni 2022: Der Jerusalemweg

Pilgerreise des Pilgerzentrums Nürnberg auf den  Spuren  Jesu durch Galiläa und durch die Judäische Wüste nach  Jerusalem. Mit Pfarrer Dr.  Oliver Gußmann (Referent zum  Thema Pilgern am Gottesdienst-institut in  Nürnberg) und Maria Rummel (qualifizierte Pilgerbegleiterin, Bildung evangelisch zwischen Tauber und Aisch). Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Oliver Gußmann, pilgern@elkb.de.